Aschau – Die Magie der Dinge

Der einwöchige Kursus im wunderschönen Auschau/Chiemgau beschäftigte sich ausnahmsweise mal nicht mit dem Thema Landschaft, sondern mit der „Magie der Dinge“, dem Stillleben. Einem wunderbaren Thema, an dem sehr anschaulich die wesentlichen Grundprinzipien der Zeichnung zu zu vermitteln sind. Ich denke, alle Teilnehmer haben in dieser Hinsicht vielerlei an neuen Einsichten in Erfahrung bringen können und kamen somit auch zu recht schönen Endergebnissen. Meinen Dank an dieser Stelle an Alle, für das konstruktive miteinander.
Euer Andreas Noßmann