50321 Brühl - Von Wied Str. 1
02232 - 206 79 09
a@nossmann.com

Jenseits von Eden

Die große Familiensaga Jenseits von Eden, des Literaturnobelpreisträgers John Steinbeck, erzählt die Geschichte zweier Familien über drei Generationen – beginnend mit dem amerikanischen Bürgerkrieg bis hin zum Ausbruch und Ende des Ersten Weltkrieges. Es ist der stete Kampf, zwischen dem alltäglichen Ringen ums Überleben in den kargen Weiten, den ärmlichen Siedlungen und die ständige Bitte um Gottes Segen, welcher wie ein drohendes Damokles Schwert über allem Schicksal schwebt.

Die bekannte Verfilmung des Stoffes von Elia Kazan, mit der James Dean schlagartig Weltruhm erlangte, behandelt allerdings nur das letzte, vierte Kapitel des Buches, in dem die zwei Brüder Cal und Aaron um die Gunst des allzu bigotten Vaters ringen und als moderne Parallele des Kain und Abel Gleichnisses verstanden werden will.

Verkauft

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Akzeptieren
Ablehnen
Privacy Policy