50321 Brühl - Von Wied Str. 1
02232 - 206 79 09
a@nossmann.com

Pressespiegel

– 01.11.2019 | Die Magie der Linie
– 25.07.2019 | Spannungen und Kontraste
– 04.02.2019 | Der Meister der Stifte stellt im Hochzeitshaus aus
– 03.11.2017 | Fein gezeichnete Charakterköpfe
– 03.11.2017 | Menschen(s)Kinder im Klosterkamp
– 05.11.2016 | Enorme Vielfalt der Ideen
– 14.10.2016 | Herausforderung für den Betrachter
– 31.12.2014 | Andreas Noßmann – Zeichnungen für mutige Voyeure
– 11.07.2014 | Drei Künstler – eine Ausstellung
– 10.07.2014 | Rückkehr des genialen Zeichners Noßmann
– 09.07.2014 | Sie wollen das Unsichtbare sichtbar machen
– 23.11.2013 | Provokante, detailreiche und tiefsinninge Bilder
– 24.06.2013 | Beachtliche Präsentation
– 30.01.2013 | Der Meister kehrt zurück
– 28.01.2013 | Erlebnisse neu kombinieren
– 26.01.2013 | Meisterlicher Zeichner
– 09.01.2013 | Todsünden und mehr: Zitate der Kunst
– 07.01.2013 | Chronist der dunklen Seite des Menschen
– 23.09.2012 | Die dunkelsten und tiefsten Abgründe der nackten Menschen
– 12.06.2012 | Noßmann Reloaded
– 15.11.2011 | Sieben Todsünden in der Rathausgalerie
– 07.11.2011 | „Mit links“ kostenlose Kunst signiert
– 29.10.2011 | Zeichner spottet zum Geburtstag
– 26.10.2011 | Zum Geburtstag einen Noßmann
– 22.10.2011 | Keine Kirchenwand für die Unmäßigkeit
– 19.09.2011 | Spitze Feder schafft den Spiegel
– 15.09.2011 | Charakterschwächen, stark gezeichnet
– 10.09.2010 | Sieben Todsünden in der Carlsstadt
– 29.03.2010 | Der Betrachter steht im Fokus
– 26.01.2010 | Vom Reiz, ein Buch zu suchen
– 12.01.2010 | Daisy verhindert Anreise
– 02.01.2010 | Magier des Zeichenstiftes
– 08.12.2009 | Fantastischer Zeichner und Grafiker
– 02.12.2009 | Gesellschaftlicher Totentanz
– 10.10.2009 | Von Habsucht, Neid und Wollust
– 06.10.2009 | Fette Torten und süßer Wein
– 18.07.2009 | Von heimlichen Begierden, Lust und Laster
– 22.10.2008 | Lange Betrachtung entlarvt Nebenfiguren
– 22.10.2008 | Zeichner verspottet niedere Instinkte
– 17.06.2008 | Kunst gegen die Flachheit
– 13.05.2008 | Noßmanns frivole Phasen
– 08.11.2007 | Gebeugter Bücherwurm
– 03.09.2007 | Zehntausend Besucher in der Abtei
– 05.08.2007 | Düster, morbide – aber nie ohne Humor
– 18.02.2007 | Lust und Leid
– 20.10.2006 | Satirisch, ironisch, kritisch
– 07.11.2005 | Eulenspiegel kommt selten allein
– 12.02.2005 | Mit spitzem Bleistift
– 29.04.2004 | Noßmann im P A N
– 12.02.2003 | Originelle Arbeiten mit hintergründiger Ironie
– 17.12.2002 | Moderner Mummenschanz
– 15.12.2002 | Detailverliebte Kunstwerke
– 15.11.2000 | Leichtfüßig, übermütig und hintergründig
– 28.02.2000 | Eine Welt voller Narren und verstörender Einsichten
– 11.11.1999 | Bilder von Noßmann – sind sie pornografisch?
– 11.11.1999 | Aufregung um Noßmann Werk
– 15.11.1998 | Noßmann kreierte Künstlerflaschen
– 28.07.1998 | Witz, Charme, Boshaftigkeit und Phantasie
– 05.11.1997 | Bei aller Morbidität immer eine Portion Humor
– 15.08.1997 | Zwischen Lachen und Weinen balancieren
– 15.08.1997 | Liebenswert verzerrter Spiegel unserer Macken
– 10.07.1997 | Plötzlich und unerwartet
– 28.08.1996 | Zeichnungen als Spiegel der Welt
– 12.02.1996 | Manche mögen´s heiß
– 15.01.1996 | Ennepetaler über Bocholt in die USA
– 12.11.1995 | Er kann auch Bitterböses zeichnen
– 21.10.1995 | Noßmanns Gruselkabinett menschlicher Untiefen
– 12.09.1995 | Noßmanns Sammelsurium bedrückender Grotesken
– 15.08.1995 | Ein Zeichner adelt den Schuh zum Kunstwerk
– 01.07.1995 | Ein Murmeltier steht am Morgen mit breitem Grinsen vor dem Bett
– 01.06.1995 | Genial und provokant
– 15.01.1995 | Sammelsurium
– 14.01.1995 | Bizarrer Kosmos
– 17.10.1994 | Kunst von Noßmann und Klein greifbar und intensiv
– 15.08.1994 | Hinter der Ironie scharfer Ernst
– 15.08.1994 | Malen Sie doch mal Schönes
– 15.08.1993 | Wer Halt gibt, stellt auch ein Bein
– 20.08.1992 | Im Gehege der Triebe
– 24.06.1992 | Virtuose der Zeichenkunst im Künstlerhaus
– 24.06.1992 | Skurriles Panoptikum
– 06.06.1992 | Psychoanalytischer Deutung bildhaft Geltung verschafft
– 02.03.1992 | Heillose Welt – satirisch gesehen
– 19.02.1992 | Geistesverwandschaft mit Goya
– 24.12.1991 | Maler mit ungezügelter Phantasie
– 28.08.1991 | Variationen über die menschlichen Schwächen
– 22.12.1990 | Skandal in Essen
– 13.12.1990 | Bizarre Bilderwelten an einem abgeschiedenen Ort
– 01.12.1990 | Heldengeschichten
– 09.10.1990 | Im einem Atemzug mit Goya, Busch und Janssen
– 06.10.1990 | Entzauberte Kriegshelden
– 06.09.1990 | Grillen eines Zeichners
– 15.08.1990 | Galerie Lorke – Trier
– 15.08.1990 | Der teuflische Geiger ist erschöpft
– 15.04.1990 | Dem Maskenzug Goyas gefolgt
– 10.03.1990 | Noßmanns Mystiker scheinen in Musikinstrumente zu steigen
– 26.11.1989 | Über die Zeichnungen wirbelt ein tanzender Strich
– 09.11.1989 | Andreas Noßmann in der Galerie Ostentor

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Akzeptieren
Ablehnen
Privacy Policy