50321 Brühl - Von Wied Str. 1
02232 - 206 79 09
a@nossmann.com

Religionskritisch = Feindlich?

A. Schopenhauer

Lithografie Entwurf 2011/ca. 60 x 42 cm

 

„Die Kritik an einer längst überholten, stringent dogmatisierenden und politisierenden Religionsform, wird zunehmend gleichgesetzt mit einer generellen Religionsfeindlichkeit, ja sogar auch noch mit dem banalen Stigma der Fremdenfeindlichkeit überzogen. Das metaphysische Bedürfnis des Menschen sollte nicht die Grundlage sein dessen Moral zu missbrauchen um einer bedeutenden Verachtung des Todes dienen zu wollen, wie ihn auch zu blutigen Kriegen und den ausgedehntesten Eroberungen zu begeistern. Wir finden hier in allem, die traurigste und ärmlichste Gestalt des Theismus.“

n. Schopenhauer „Die Welt als Wille und Vorstellung (1819)“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Akzeptieren
Ablehnen
Privacy Policy