50321 Brühl - Von Wied Str. 1
02232 - 206 79 09
a@nossmann.com

Kirschblüten im Winter

Sakura nennt man sie in Japan, ist dort eines der wichtigsten Kultur Symbole überhaupt und markiert einen wichtigen Höhepunkt im laufenden Kalenderjahr. Hier steht die Kirschblüte für die weibliche Schönheit, den Aufbruch, aber auch für die Vergänglichkeit des Seins. Allen Ortes begehen die Japaner den Beginn der Kirschblütenzeit, den Anfang des Frühlings, mit dem Volksfest Hanami. Neben Bentö, eine in der japanischen Küche weit verbreitete Darreichungsform von Speisen, bei der in einem speziellen Kästchen mehrere Speisen durch Trennwände voneinander getrennt sind, fliest auch reichlich Sake. Gefeiert wird im Kreise der Familie oder mit Freunden, unter den Kirschbäumen sitzend, die in den japanischen Städten einen Großteil der Bepflanzung ausmacht. Selbst im japanischen Fernsehen wird, ähnlich wie bei einem Wetterbericht, von der sogenannten Kirschblütenfront berichtet. Diese zeigt den Verlauf und Ausbreitung des leicht Zeit versetzten Erblühens von Nord nach Süd, welche Japan alljährlich in ein rosa-weißes Meer taucht. Sollten sie jemals schon im Winter erblühen, so ist es wohl zu spät für vieles …

Dieses mal gibt es leider keine to-do Steps. Vielleicht demnächst wieder …

Federzeichnung, Farbstift, Aquarell
Dvz. 1224
Format: 175 x 245 mm
07.09.2019