50321 Brühl - Von Wied Str. 1
02232 - 206 79 09
a@nossmann.com

Marie Curie

In einer rein von Männern dominierten Welt der Wissenschaften, des ausgehenden 19. Jhdt., war Marie Curie einer der ganz wenigen Frauen die sich das Recht des Studieren Könnens erkämpfen konnte und gleichsam auch, dank ihres überragenden Intellekts und Genies, Geschichte schrieb. Sie war nicht nur die erste Frau welcher man eine Professor an der Sorbonne übertrug und eigens für Sie den Lehrstuhl der Allgemeinen Physik schuf, sondern auch die erste welche 1903 den Nobelpreis für Physik erhielt. Sie ist darüber hinaus auch die einzige Frau von vier Personen überhaupt, welche gleich zweimal für den Nobelpreis nominiert wurde, und dies sogar auf zwei unterschiedlichen Fachgebieten. 1911 erhielt sie den Nobelpreis für Chemie.
In einer Zeit, in der Frauen noch angehalten wurden ihrer natürlichen und von Gott gewollten Bestimmung zu folgen, nämlich ausschließlich dem Manne zu dienen, ist Marie Curie somit ein bemerkenswerter Glücksfall der Geschichte.

580 € o. R.

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Akzeptieren
Ablehnen
Privacy Policy