50321 Brühl - Von Wied Str. 1
02232 - 206 79 09
a@nossmann.com

George Bernhard Shaw

Es ist wieder passiert. Der gute George Bernhard Shaw, irischer Schriftsteller, welcher 1925 den Nobelpreis für Literatur erhielt, ist mir erneut, genauer, jetzt zum vierten Male schon, abermals unter die Feder geraten. Hinzu kommen noch eine Lithografie von 2010 und sogar eine Kaltnadelradierung aus den späten 1980er Jahren, von denen ich aber leider derzeit keine Abbildung mehr finden konnte.

Bis 2016, als Bob Dylan den Literaturnobelpreis erhielt, war George Bernhard Shaw der einzige Nobelpreisträger der auch in den Genuss eines Oscars gelangte. Diesen erhielt er 1935 für seine Drehbuchadaption seiner Komödie Pygmalion, von 1913. Bekannter ist vielleicht der deutsche Filmtitel Roman eines Blumenmädchens, oder in seiner reinen Musical Variante – My fair Lady.

Darüber hinaus war Shaw auch ein sinniger Aphoristiker und von daher zum Abschluss eines meiner Lieblingszitate von ihm:

Der einzige Mensch, der sich vernünftig benimmt, ist mein Schneider. Er nimmt jedesmal neu Maß, wenn er mich trifft, während alle anderen immer die alten Maßstäbe anlegen in der Meinung, sie passten auch heute noch.

Federzeichnung, Farbstift, Aquarell
Wvz. 5226
Format: 320 x 230 mm
Mai 2020

Federzeichnung, Farbstift, Aquarell
210 x 175 mm
Dvz. 600
23.03.2017

Bleistift, Farbstift, Aquarell
Wvz. 2435
Format: 530 x 380 mm
1990

Bleistift, Farbstift, Aquarell
Wvz. 482
Format: 1000 x 700 mm
1987

Lithografie 2010
LVZ. 15
Blatt/Motiv: 49×36 cm/43×26 cm
Auflage: 80 Exemplare
Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Akzeptieren
Ablehnen
Privacy Policy